Willkommen bei den archäologischen Ausgrabungen auf der Gurina
Dellach im Gailtal


Literatur:

A. B. Meyer, Die Gurina im Obergailthal (Kärnthen) (Dresden 1885).

P. Gleirscher, Neues zur Gurina im Gailtal, Carinthia I, 187, 1997, 19-64.

P. Jablonka, Die Gurina bei Dellach im Gailtal. Siedlung, Handelsplatz und Heiligtum (Klagenfurt 2001).

P. Gamper, Vorbericht zur Grabungskampagne 2004 auf der Gurina im Oberen Gailtal, Kärnten. Archaeologia Austriaca 88, 2004, 121-168.

P. Gamper, Die Opferplätze der Gurina und ihr Umfeld (Österreich). In: S. Groh, H. Sedlmayer (Hrsg.), Blut und Wein. Keltisch-römische Kultpraktiken. Akten des Kolloquiums am Frauenberg bei Leibnitz (A) im Mai 2006. Protohistoire européenne 10, 2007, 119-139.

P. Gamper, Die heilige Kuppe auf der Gurina. In: F. W. Leitner (Hrsg.), Götterwelten. Tempel, Riten, Religionen in Noricum. Katalog zur Sonderausstellung (Klagenfurt 2007) 25-30.

P. Gamper, Tiberius ac Noricos imperio nostro armis subiunxit - Neue Erkenntnisse zur römischen Besetzung Noricums durch die Grabungskampagne 2005 auf der Gurina. Archäologisches Korrespondenzblatt 37/3, 2007, 421-440.

M. Buora, P. Gamper, P. Gleirscher, Gurina - ingresso agli Alpi orientali al nord del passo della Croce Carnico. Archeologia Viva (im Druck).

P. Gamper, Anfore bollate dalla Gurina presso Dellach nella Valle della Gail. Aquileia Nostra LXXVIII, 2007, 153-160.

P. Gamper, Risultati della campagna di scavo 2006 sulla Gurina. Aquileia Nostra  LXXVIII, 2007, 345-386.



Kurzbeschreibung Archäologische Grabungen auf der Gurina


01.06.2012

Buch "Die Gurina"

nahe Dellach im Gailtal

1 500 Jahre geschichtliches und religiöses Zentrum

v. Peter Gamper

Die Gurina bei Dellach im Gailtal gehört zu den leuchtenden Fixsternen der archäologischen Forschung in Kärnten. Nach den ersten Grabungen im fernen Jahre 1884 waren 120 Jahre vergangen, bis erneut umfangreiche archäologische Untersuchungen stattfanden. Die Grabungskampagnen 2004-2008 wurden in den darauffolgenden Jahren in einem FWF-Projekt bearbeitet und ausgewertet. Das hier vorliegende Buch stellt in geraffter und leicht verständlicher Form die Zusammenfassung und Ergebnisse dieser Untersuchungen dar.

Erhältlich im Gemeindeamt Dellach

Preis EUR 15,--
ISBN 978-3-902128-18-8